Roth Sole/Wasser-Wärmepumpen ThermoTerra BF (PC)

bedarfsgerechtes Heizen und Kühlen mit Erdenergie

Frequenzgeregelte Wärmepumpen richten sich genau nach dem Bedarf des Nutzers und des Gebäudes und erhöhen somit die Energieeffizienz enorm. Ihr Kompressor sowie die Wärmequelle- und Heizungsumwälzpumpe passen ihre Drehzahl automatisch dem tatsächlichen Bedarf an. Die Roth ThermoTerra BF bietet einen hervorragenden Leistungswert (COP) von 4,86. Die Betriebskosten werden durch den geringen Bedarf an Anlaufstrom weiter gesenkt.
 
Neben dem Einfamilienhaus ist die Wärmepumpe ThermoTerra BF besonders geeignet für das Mehrfamilienhaus. Im Mehrfamilienhaus kann jede Wohneinheit mit einer eigenen Wärmepumpe ausgestattet werden, wodurch die Möglichkeit einer mehrfachen BAFA-Förderung für ein Objekt besteht.

Roth ThermoTerra BF – mehrfache Förderung möglich

Die Förderung über das Bafa beträgt z. B. bei einem 6-Familienhaus auf alle Wärmepumpen 35 %. Neben den Wärmepumpen werden auch Tiefenbohrung, Pufferspeicher, Verbindungsleitungen zur Wärmepumpe inklusive Isolierung und auch die Montagezeiten mit 35 % gefördert.

Weitere Einsparungen:

  • Tiefenbohrungen sitzen auch bei 6 x 6 kW zentral
  • keine Frischwasser-Wohnungsstationen
  • kein Wärmemengenzähler je Wohnung

 

  • leistungsgeregelt
  • beste Leistungszahlen
  • geringer Energieverbrauch
  • kompakte Bauweise
  • flüsterleise im Betrieb
  • Hydraulikkomponenten integriert
  • optional mit Kühlfunktion (Variante PC)
  • einfache Installation
  • minimale Aufstellfläche
  • integrierter Brauchwasserspeicher

Roth Sole/Wasser-Wärmepumpe ThermoTerra BF in Kombination mit Wärmespeicher Roth Thermotank Quadroline im Mehrfamilienhaus (pro Wohnung eine eigene Wärmepumpe)

Produkte

Roth Sole/Wasser-Wärmepumpen ThermoTerra BF

ThermoTerra BF

Mit einer Leistungsstärke von 1,25 bis 5,95 kW zum Heizen und passiven Kühlen sowie einem kompakten Innenleben überzeugt die Roth ThermoTerra BF. Wärmeerzeuger und der integrierte 178 Liter-Brauchwasserspeicher sind optimal aufeinander abgestimmt und ermöglichen eine hygienische und platzsparende Systemlösung. Die Vorlauftemperaturen betragen bis zu 65 °C. Der Kältekreis befindet sich im unteren Bereich der Wärmepumpe in einer herausnehmbaren Multibox. Dadurch wird der Verdichter besonders gedämmt, wodurch der Betrieb nahezu lautlos ist.

Einfache und flexible Installation

Die Multibox kann für Transport und Montage entnommen werden. Dies erlaubt, das Gehäuse auch horizontal an den Aufstellort zu transportieren. Der Anschluss für Heizung, Brauchwasser und Elektrik befindet sich auf dem Gehäusedach. Die Soleanschlüsse können wahlweise oben, links oder rechts angeschlossen werden. Der Servicezugang befindet sich ausschließlich vorn. Der Aufstellort der Roth ThermoTerra BF ist somit flexibel wählbar, eine Aufstellung in der Ecke oder direkt an der Wand ist möglich.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Downloads

Erfahren Sie mehr in unseren Broschüren

Hier erscheinen die WPS Dokumente...