Roth Datenservice

Datensätze von Roth Produkten und Systemen

Datensätze

Software, Planungsdaten, Stammdaten, Ausschreibungstexte & mehr

Planungsdaten


Zur PC-gestützten Planung und Berechnung des Roth Rohr-Installationssystems stellt Roth Produkt- bzw. Planungsdaten zur Verfügung. Hiermit ermöglicht die Linear-Software eine komplette Berechnung der Trinkwasserinstallation und der Heizkörperinstallation.

Planungsdaten (Linear Datensätze, VDI Datensätze) zu den Roth Flächen-Heiz- und Kühlsystemen können Sie ebenfalls hier direkt bei Linear herunterladen.

Roth als langjähriger Gebäudeausstatter liefert BIM-gerechte Daten mithilfe von liNear-Berechnungssoftware. Die Schnittstellen zu „AutoCAD“ und „Revit“ bleiben mit der liNear-Anwendung für den Anwender frei wählbar und erlauben somit BIM-konformes Arbeiten.

  •  Mit Roth Produktdatensätzen besteht im BIM-Konsens die Möglichkeit des Datenaustauschs auf Projektebene über das neutrale IFC-Format und direkt über Autodesk Revit.
  •  Für den Datenaustausch auf Produktebene verfügt Roth über Produktdatensätze entsprechend VDI 3805.

 

Stammdaten


Um alle Anwender korrekt mit Materialstammdaten versorgen zu können, bieten wir Ihnen hier unsere Stammdaten für verschiedene Anwendungen an. Die Dateien sind zum Herunterladen in komprimierter Form abgelegt.

Unsere Artikelstammdaten finden Sie ebenfalls unter building-masterdata.com

 

Ausschreibungstexte online


Stellen Sie einfach und schnell die gewünschten Ausschreibungstexte für Ihre Leistungsbeschreibung zusammen.
Unsere aktuellen Texte finden sie bequem unter www.ausschreiben.de

 

Download Komplettordner (PDF)


Hier stellen wir Ihnen unseren Komplettordner Energie- und Sanitärsysteme zum Download bereit. Die entpackte ZIP-Datei enthält PDF's (Stand 03/2021)

Download Komplettordner (7,7 GB)

Inbetriebnahme und Protokolle


Inbetriebnahme und Protokolle für Flächen-Heiz- und Kühlsysteme

  • Inbetriebnahme
  • Dichtheitsprüfprotokoll
  • Spülprotokoll
  • Einbauprotokoll/Checkliste Heizkreisverteiler
  • Funktionsheiz/-kühlprotokoll
  • Belegreifheizprotokoll
  • Hersteller-Gewährleistung

Touchline Software Updates

Für eine optimale Funktion der App und zur Unterstützung aller Touchline-Geräte bis 2021 laden Sie die aktuelle Firmware über das Internet herunter.

Passende Softwareversion auswählen und herunterladen
Touchline Anschlussmodul identifizieren:

  1. Unterscheidung zwischen neuer oder alter Version anhand des Klemmenbereichs: Die alte Version besitzt einen grauen Anschlussklemmenbereich. Die neue Serie, ab August 2017 produziert, besitzt einen farbigen Klemmenbereich.
  2. Unterscheidung zwischen MIT oder OHNE LAN. Nur die Variante mit LAN-Anschluss ist für die Bedienung über Internet geeignet.

Software für vorliegendes Anschlussmodul herunterladen.

 

Durchführung Softwareupdate
Benötigt: Micro-SD-Kartenleser. Die neue Software wird mit einer unten im Anschlussmodul eingesteckten Micro SD-Karte übertragen.

  • Touchline Anschlussmodul vom Strom trennen.
  • Falls eine SD-Karte eingesteckt ist, diese entnehmen und dies mit Fat32 formatieren, ansonsten eine beliebige Micro SD-Karte mit Fat32 formatieren.
  • ACHTUNG: Häkchen bei „Schnellformatierung“ herausnehmen!
  • Zip-Datei auf PC entpacken und alle Dateien auf die SD-Karte kopieren.
  • SD-Karte mit <Hardware sicher entfernen> auswerfen.
  • SD-Karte in das Anschlussmodul stecken und danach Stromstecker wieder einstecken. Nach ca. 30-60 Sek. ist das Softwareupdate installiert und Power LED geht an.

Der Softwarestand kann über Raumbediengerät Parameter P-22 angezeigt werden.

Touchline Variante 2017 mit LAN


Empfohlene Software:
Softwareupdate 3.6 (August 2019, Größe: 0,8 MB)
Neu:

  • Verbindungsabbrüche zum Portalserver durch instabile Internetverbindungen behoben.

Touchline Variante 2017 ohne LAN


Empfohlene Software:
Softwareupdate 3.2 (Oktober 2017, Größe: 0,9 MB)
Neu:

  • Fehlerkorrektur bei der Partyfunktion Zeiteingabe über die neue 6. Taste

Touchline Variante 2014 mit LAN


Empfohlene Software
Softwareupdate 2.8 (Februar 2018, Größe: 1,0 MB)
Neu:

  • Unterstützung der 6.Taste von neuen Funkraumbediengeräten
  • Verbindungsaufbau zur App über Internet und Portalserver verbessert
  • Standard Datum auf 2017 geändert

Touchline Variante 2014 ohne LAN


Empfohlene Software
Softwareupdate 2.7 (November 2017, Größe: 0,1 MB)
Neu:

  • Unterstützung der 6.Taste von neuen Funkraumbediengeräten
  • Standard Datum auf 2017 geändert