Roth Regelstationen

schnelle und einfache Inbetriebnahme

Roth Regelungstechnik – maximaler Komfort bei minimalen Kosten

Flächen-Heiz- und Kühlsysteme sollten eine den Witterungsbedingungen sowie den Nutzeranforderungen optimal angepasste Betriebsweise bei gleichzeitig höchster Wirtschaftlichkeit und bestmöglicher Energieausnutzung gewährleisten. Im GebäudeEnergieGesetz (GEG) sind für Flächen-Heiz- und Kühlsysteme Einrichtungen zur Steuerung und Regelung in Abhängigkeit von z. B. der Außentemperatur und der Zeit sowie zur raumweisen Temperaturregelung zwingend vorgeschrieben.

Die Komponenten der Roth Regelungstechnik entsprechen den angeführten Anforderungen und sind optimal auf die Betriebsweise der Roth Flächen-Heiz- und Kühlsysteme abgestimmt. Selbstverständlich sind die Roth Regelungskomponenten in gleicher Weise wie die sonstigen Systemkomponenten der Roth Flächen-Heiz- und Kühlsysteme durch umfangreiche Hersteller-Gewährleistungen abgedeckt.

Alles geregelt

Roth Regelstationen

Roth Regelstationen „verfügen“ über die Energieeffizienzklasse A und entsprechen der ERP-Richtlinie 2013 und 2015.  Sie eignen sich für Renovierung und Neubau, sind leicht zu bedienen und garantieren eine schnelle und einfache Inbetriebnahme.

Roth Kleinflächenregelstation – der bewährte Anschluss

Die Kleinflächenregelstation mit einer maximalen Wärmeleistung von 2 kW dient zum Anschluss von Flächenheizungen an bestehende Radiatorheizungen. Zwei Fußbodenheizkreise können mit der Duo-Verschraubung angeschlossen werden. Die Raumtemperatur wird über ein Roth Raumthermostat und den integrierten Stellantrieb (Festwert-Temperaturregelung) geregelt.

Roth Festwertregelset horizontal mit Hocheffizienzpumpe

Kompakte Regelstation zur konstanten Vorlauftemperatur-Regelung von Flächenheizungen mit einem Seitenanschluss am Wärmeerzeuger und einer Wärmeleistung von 14 kW. Das Regelset ist für den Einsatz im Verteilerschrank vorgesehen und benötigt eine Montagetiefe von mindestens 150 mm. Im Lieferumfang enthalten sind ein Regelset mit Hocheffizienzpumpe, ein Thermostatkopf, ein Kapilarrohr-Temperaturfühler und ein Sicherheitstemperaturbegrenzer.

Roth Festwertregelset mit Hocheffizienzpumpe, Typ 3

Kompakte Regelstation zur konstanten Vorlauftemperatur-Regelung von Flächenheizungen (Festwert-Temperaturregelung) mit einer Wärmeleistung bis 14 kW. Das Regelset ist für den Einsatz im Verteilerschrank vorgesehen und wird direkt an den Heizkreisverteiler montiert. Der Lieferumfang enthält eine Hocheffizienzpumpe nach aktuellem Stand der Technik, außerdem sind zusätzlich Kugelhähne sowie ein Thermometer enthalten.

Roth Regelstation witterungsgeführt mit Hocheffizienzpumpe, Typ 3

Kompakte witterungsgeführte Regelstation für Flächenheizungen und -kühlungen mit einer Wärmeleistung von 14 kW. Die Regelstation ist werkseitig mit Klimaregler CC-HC und Außentemperaturfühler ausgestattet.
Sie ist für den Einbau im Verteilerschrank und zum Anschluss direkt an den Heizkreisverteiler vorgesehen.

Roth Regelstation RKR 3 H/K

Regelstation inklusive integriertem Klimaregler CC-HC für eine zentrale, witterungsabhängige Vorlauftemperatur-Regelung (witterungsgeführte Temperaturregelung) für Flächenheizung und optional Flächenkühlung. Die kompakte, vormontierte Einheit ist komplett in geschlossenem EPP-Gehäuse mit vollständiger Dämmung der Hydraulik nach GEG. Die Roth Regelstation RKR 3 H/K ist mit der höheren Wärmeleistung von bis zu 18 kW für Ein- bis Zweifamilienhäuser ausgelegt.

Roth Klimaregler CC-HC

Der einfach bedienbare Klimaregler bietet zwei konfigurierbare Aufheizprogramme und zehn verschiedene Wochenprogramme. Er verfügt über ein großes Display zur ständigen Anzeige von Vorlauftemperatur und Außentemperatur sowie Status von Mischer, Umwälzpumpe und Betriebsart. Außerdem besteht die Möglichkeit zur Ansteuerung weiterer Komponenten wie Wärmeerzeuger oder Umschaltventile.

Made in Germany

Wir entwickeln und fertigen alle Systemkomponenten unserer Systeme in Deutschland. Roth gehört mit seinen Flächen-Heiz- und Kühlsystemen zu den deutschen Weltmarktführern.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Downloads

Erfahren Sie mehr in unseren Broschüren

Hier erscheinen die FHS Dokumente...