Gesund und fit durch den Alltag - Roth Gesundheitstag für Mitarbeiter

26.11.2014
Roth Industries lud alle Mitarbeiter der heimischen Region und ihre Familien zum Gesundheitstag am 22. November 2014 in das Roth Atrium nach Buchenau ein. Der Roth Personalleiter Michael Donges erklärte: „Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Wir möchten sie unterstützen, ihnen Tipps und Informationen geben, damit sie gesund bleiben oder ihre Gesundheit nachhaltig verbessern.“

Der Aktionstag bot vielfältige Möglichkeiten, von Experten Rat rund um die Gesundheit zu erhalten. Informationsstände veranschaulichten den Einfluss von Ernährung, Entspannung und Bewegung auf die Gesundheit. Aussteller waren der betriebsärztliche Dienst, die AOK, Barmer GEK, Techniker Krankenkasse sowie das Therapiezentrum Bad Endbach. Die Roth Mitarbeiter konnten Blutzucker, Cholesterin, Blutdruck, Herzfrequenz und den Body Mass Index (BMI) bestimmen lassen sowie einen Diabetikertest vornehmen. Der Balance-Check gab ihnen Aufschluss über ihr Stresserleben und ihre Entspannungsfähigkeit. Das Angebot erstreckte sich bis hin zu Einzelberatungen, Stresstests und vielen Anwendungsbeispielen für Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung.

Die Idee zum Aktionstag, der zum ersten Mal stattfand, entstand bei Roth in der Arbeitsgruppe ‚Arbeit und Gesundheit‘, der auch Michael Donges angehört. Er ist überzeugt: „Viele Faktoren wie Bewegung, Ernährung, Stressumgang und Körpergewicht haben erheblichen Einfluss auf die Gesundheit. Als Arbeitgeber sehen wir uns verantwortlich, zum Wohlbefinden unserer Mitarbeiter beizutragen und hoffen, mit dem Gesundheitstag viele gute Impulse zu geben.“