Roth Solarregelung SW

die optimale Steuerung für Ihre Anlage

Roth Solarregelung SW

Die Roth Solarregelung SW dient zur einfachen Temperaturdifferenzregelung. Sie besitzt kein Display zur Temperaturanzeige.  Die Einstellungen werden über DIP-Schalter und Potentiometer vorgenommen. Die Regelung kann immer verwendet werden, wenn nur eine Temperaturdifferenzregelung benötigt wird, z. B. Schwimmbadregelung mit Roth HelioPool®, Standard-Solarsystem mit einem Speicher oder Rücklaufanhebung. Es können zwei Temperatursensoren PT 1000 angeschlossen werden.

Betriebsarten

Roth Heliopool® und Solarregelung SW

Betrieb mit eigener Pumpe und Roth Solarregelung SW, Verrohrung unabhängig vom Filterkreislauf

Betrieb mit Schwimmbadpumpe und über Roth 3-Wege-Umschaltventil in Kombination mit der Roth Solarregelung SW

Betrieb mit eigener Pumpe, Schwimmbadpumpe und Roth Solarregelung SW in den Filterkreislauf integriert

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Downloads

Erfahren Sie mehr in unseren Broschüren

Hier erscheinen die SOL Dokumente...