Roth Service-Box

Roth Service-Box - für die Lagerung und den Transport von festen gefährlichen Gütern

Die Roth Service-Box dient dem Transport gefährlicher fester Güter der Verpackungsgruppen II & III. Sie ist erhältlich den Größen 170 Liter und 250 Liter. Die Service-Box ist ein sicherer, wasserdichter, handlicher und leicht zu transportierender Aufbewahrungsbehälter.

 

Roth Service-Box
 

Auf einen Blick
  • mit Sicherheitsverschluss und wasserdichter Abdeckung
  • Sicherheitsverschluss aus Metall für perfekte Abdichtung und Schutz auch im Freien
  • stapelbar für weniger Lager- und Transportfläche
  • integrierte Räder und Griff für einfache Handhabung
  • ideal für Krankenhäuser, Pflegeheime, Laboratorien, Abfallmanager usw., z. B. für klinischen Abfall unspezifiziert UN 3291
  • gültig auch für gebrauchte persönliche Schutzausrüstung (PSA) 
Technische Informationen

 

 Modell  Volumen (l)  Länge (mm)  Breite (mm)  Höhe (mm)
 Gewicht max. (kg)
 Service-Box 170
 170  400  600  880  100
 Service-Box 250
 250  590  590  880  120

 

Prüfanforderungen

Die Bauart erfüllt die Prüfanforderungen für Verpackungen zur Beförderung gefährlicher Güter der folgenden internationalen Bestimmungen in den zum Zeitpunkt der Aufstellung des Zulassungsscheins jeweils gültigen Anforderungen: europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (ADR); Ordnung für die internationale Eisenbahnförderung gefährlicher Güter (RID); International Maritime Dangerous Goods Code (IMDG Code): RECOMMENDATIONS ON THE TRANSPORT OF DANGEROUS GOOD der UNITED NATIONS; ICAO Technical Instructions, auch niedergelegt in den IATA-Dangerous Goods Regulations.

 

Downloads