Roth auf der ISH: Zwei Messestände mit zahlreichen Neuheiten

18.01.2019

Gleich zweimal sind die Buchenauer Roth Werke auf der Frankfurter ISH vom 11. bis 15. März 2019 vertreten. Der Hersteller präsentiert seine Energiesysteme in der Halle 11.0, Stand A02/A06/C06. Die Roth Sanitärsysteme sind in der Halle 3.1, Stand D21 zu erleben. Die ISH ist die Weltleitmesse für die Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien. 

Halle 11.0: Roth Energiesysteme
Das Unternehmen präsentiert in der Halle 11.0 aufeinander abgestimmte Produkte für die Gebäudetechnik mit individuellen und bedarfsorientierten Systemlösungen. Im Fokus steht der verstärkte Ausbau von Service und Dienstleistungen für das Handwerk durch Beratung, Planung und Aftersales-Service. Im Rahmen des „Roth Service Plus“-Paketes stellt der Hersteller Neuerungen vor, wie etwa die neue App RIA (Roth Information Assistant). Highlights des Messeauftritts sind außerdem die Roth Wohnungsstationen FlatConnect und ein neues Regelungssystem für die Einzelraumregelung von Flächen-Heiz- und Kühlsystemen zur Einbindung in Smarthome-Anwendungen sowie mit zahlreichen neuen Funktionen und Services. Zudem präsentiert Roth weitere Neuheiten bei den Flächen-Heiz- und Kühlsystemen, Rohr-Installationssystemen, Wärmespeichern, Heizöltanks und Wärmepumpen. Perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten sorgen dabei für höchste Energieeffizienz im Gesamtsystem.

Halle 3.1: Roth Sanitärsysteme
Gemeinsam mit dem Tochterunternehmen Roltechnik aus Tschechien präsentiert Roth in der Halle 3.1 seine Sanitärsysteme. Im Fokus der Messepräsentation steht die Badmodernisierung mit neuen Ideen für das Bad der Zukunft. Roth zeigt neue Duschen mit Dekoren in vielfältigen Varianten im Rahmen des Renovierungskonzeptes mit der Komplettdusche Vinata. Ein weiteres Highlight des Roth Duschenprogramms ist die Walk-In Dusche Philly im Industrielook. Darüber hinaus stellt der Hersteller seine Glasduschenprogramme Alina, Cariba, Gala P, Laguna, Laguna Maxi Wave und Limaya vor.

 
Roth präsentiert in der Halle 11.0 der Frankfurter ISH seine Energiesysteme
mit einem neuen Messestand-Design.