Roth Radial-Press-Verbindungstechnik - ein System für alle Anwendungen

Mit der Roth Radial-Press-Verbindungstechnik schaffen Sie sekundenschnell dauerhaft sichere Verbindungen zwischen Roth Alu-Laserplus® Systemrohren und Roth Fittings. Durch den einfachen Austausch von Pressbacken oder Pressschlingen beim Roth Akku-Presswerkzeug und bei dem Roth Elektro-Presswerkzeug können die verschiedenen Dimensionen der Roth Alu-Laserplus® Systemrohre mit den Roth Fitting-Komponenten verarbeitet werden.
Die Roth Verbindungstechnik basiert auf einer umlaufenden, gleichmäßigen Radialverpressung. Sie sorgt für einen sicheren kraftschlüssigen Sitz zwischen Stützkörper und den Roth Systemrohren. Diese Radial-Press-Verbindungstechnik kommt für Installationen der Roth Rohr-Installationssysteme und der Roth Flächen-Heiz- und Kühlsysteme zum Einsatz.

Formgebung führt zur sicheren Verbindung
Die Formgebung von Presshülse und Kombiring der Roth Fittings verfügt über eine spezielle Führungshilfe, die eine ideale und sichere Positionierung der Pressbacke ermöglicht (kein Abrutschen möglich) und führt somit zur sicheren Pressverbindung. Die Pressbacken werden einfach zwischen dem am Fitting befindlichen Kombiring und der Hülsenverbördelung angesetzt. Verpressen, fertig!

Roth Presswerkzeug AFP 101 - ein neuer Maßstab in der Presstechnik
Geringes Gewicht und kleine Abmessungen zeichnen das bedienungsfreundliche Roth Presswerkzeug AFP 101 für die Herstellung unlösbarer Pressverbindungen aus. Selbst enge Pressstellen und Einbausituationen sind mit dem handlichen Gerät leicht zugänglich. Das kleine Presswerkzeug verfügt über eine ergonomische Formgebung und erlaubt eine echte Einhandbedienung für Pressverbindungen bis 32 mm. Die Haltebolzensicherung garantiert stets den einwandfreien Sitz der Pressbacke und der starke Akku gibt dem Gerät die nötige Ausdauer.

Auf einen Blick
  • Höchste Betriebssicherheit,
  • universell einsetzbare Anschluss- und Verbindungstechnik,
  • Einsatz in Roth Rohr-Installationssystemen und Roth Flächen-Heiz- und Kühlsystemen,
  • sekundenschnelle Herstellung von dauerhaften, unlösbaren Verbindungen mit höchster Betriebssicherheit,
  • Verbindungen mit optimaler Sicherheit bei Dreh- und Zugbelastungen sowie Temperaturwechsel und Druckstoßbelastungen,
  • normgerechte, sichere Lösung für Anschlüsse und Verbindungen, die nach dem Einbau nicht mehr zugänglich sind, wie in der Wand-, Decken-, und Bodenkonstruktion integrierte Anschluss- und Verbindungsteile,
  • abfallfreie Verarbeitung von Roth Systemrohren oder Roth Systemheizrohren,
  • keine Brandgefahr, da Verbindungen kalt hergestellt werden, also ohne Schweißen, Löten und Erwärmen,
  • leicht zu verarbeitende, auf den jeweiligen Einsatzbereich abgestimmte Systemkomponenten,
  • handliche, montagefreundliche Roth Werkzeuge,
  • Installationen vom Kesselanschluss und der Trinkwasseruhr über Steigleitungen bis zur Wasserentnahme,
  • nur ein Satz Pressbacken zur Verpressung von Roth Alu-Laserplus® Systemrohren erforderlich,
  • optimal auf die Roth Alu-Laserplus® Systemrohre abgestimmte Pressverbindungstechnik mit radialem, gleichmäßig umlaufenden Pressprofil,
  • Roth Systemgarantie bei Einsatz der Roth Verbindungstechnik
Downloads