STAR Mirjam Buchta

Mirjam Buchta, die den Beruf der Industriekauffrau lernt, flog im Mai nach Paris und kam mit tollen Eindrücken aus Frankreich zurück. Sie unterstützte das Team von Roth France einen Monat lang bei der Arbeit, half Übersetzungsarbeiten zu erledigen, überprüfte eingehende Rechnungen auf Richtigkeit und verbesserte nicht zuletzt ihre Sprachkenntnisse deutlich. Sie teilte mit: „Ich freue mich, dass mir diese tolle Möglichkeit in Frankreich geboten wurde, zumal ich Land, Leute und die Sprache sehr mag und schon in der Vergangenheit von einer Austauschfreundschaft in Marseille profitieren konnte.“

 

Olivier Coutelle, verantwortlich für Verwaltung und Finanzen bei Roth France, war Mirjam Buchtas Mentor während ihres Aufenthaltes. Sie wohnte in einem Hotel mitten in Paris, ganz in der Nähe von Olivier Coutelles Zuhause, sodass er sie mit ins Büro und zurück nehmen konnte. Die französischen Kollegen nutzten die Zeit mit ihrem Gast und zeigten ihr das schöne Paris, Disneyland, das Schloss von Versailles und luden sie an den Wochenenden zu sich nach Hause ein. So kam Mirjam Buchta in den Genuss französischer Gastfreundschaft und lernte die Mentalität der Menschen näher kennen. Ihr Fazit aus ihrem Auslandsaufenthalt ist: „Das Weiterbildungsprogramm ‘Star’ ist eine super Sache, fördert fachliche sowie sprachliche Kompetenzen und erweitert ungemein den Horizont. Jeder Auszubildende sollte diese Chance nutzen, wenn ihm die Möglichkeit gegeben wird.“