Roth Solar-Kombi-Speicher 750 und 900

 

Roth Solar-Kombi-Speicher 750 und 900
Der Roth Solar-Kombi-Speicher ist für die kombinierte Anwendung von Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung konzipiert. Ermöglicht wird dies durch eine bis ins Detail durchdachte Konstruktion. Hierbei handelt es sich um das Prinzip eines Speichers im Speicher. Beide Speicher sind in sich geschlossene Einheiten. Der innenliegende Speicher dient zur Bevorratung und Aufheizung des Trinkwassers, das im äußeren Speicher enthaltene Wasser wird in die Zirkulation der Heizungsanlage einbezogen. Sein innenliegender emaillierter Brauchwasserspeicher ist zusätzlich durch eine Magnesiumanode vor Korrosion geschützt.

 

Zur optimalen Nutzung des Solareintrages wird dieser über einen im unteren Bereich angeordneten, großflächig dimensionierten Glattrohrwärmetauscher in den Roth Solar-Kombi-Speicher eingespeist. Für eine optimale Wärmedämmung sorgt eine abnehmbare 100 Millimeter starke Weichschaumdämmung mit Kunststoff-Außenmantel. Für die bedarfsgerechte Aufladung des Speichers und die hierzu erforderliche Positionierung des Speicherfühlers sorgen zwei an der Außenwand angebrachte Doppelfühlerkanäle.

 

 

Auf einen Blick
  • Speicher-im-Speicher-Prinzip,
  • minimale Wärmeverluste durch starke Wärmedämmung,
  • doppelter Korrosionsschutz durch Emaillierung und Magnesiumanode,
  • optimales Nutzvolumen,
  • einfache Montage,
  • Montagemöglichkeit einer Einschraubheizung im Pufferspicher, dadurch keine Verkalkung der Elektroheizung möglich,
  • Anschlusspositionen der 8 Stück 1 1/2“-Muffen sind in der Höhe identisch der 1 1/2“-Anschlüsse der Pufferspeicher.