Roth Planungsdaten - Planung leicht gemacht

Zur PC-gestützten Planung und Berechnung des Roth Trinkwasser-Systems und des Roth Heizkörper-Anbindesystems stellt Roth Produkt- bzw. Planungsdaten zur Verfügung. Hiermit ermöglicht die Linear-Software eine komplette Berechnung der Trinkwasser-Installation und der Heizkörper-Anbindung.

 

Alle sprechen von BIM: Wir können es!
Roth als langjähriger Gebäudeausstatter liefert BIM-gerechte Daten mithilfe von liNear-Berechnungssoftware. Die Schnittstellen zu „AutoCAD“ und „Revit“ bleiben mit der liNear-Anwendung für den Anwender frei wählbar und erlauben somit BIM-konformes Arbeiten.

  • Mit Roth Produktdatensätzen besteht im BIM-Konsens die Möglichkeit des Datenaustauschs auf Projektebene über das neutrale IFC-Format und direkt über Autodesk Revit.
  • Für den Datenaustausch auf Produktebene verfügt Roth über Produktdatensätze entsprechend VDI 3805.
 
 

Auf einen Blick

Einfache Bedienung

  • Windows Oberfläche,
  • Eingabe mit der Maus,
  • Planung am Bildschirm,
  • Projekte und Zeichnungen speicherbar,
  • Baustein-Bibliothek,
  • Standard-Datenerfassung,
  • automatische Berechnung aller gezeichneten Fließwege.

Grafische Darstellungen

  • übersichtliche grafische Oberfläche,
  • zweidimensionale Darstellung,
  • Tabellenerstellung für Teilstrecken durch das Programm,
  • grafische Darstellung auf der Basis von Auto Cad (Linear)

Effektive Planung

  • schnelle Berechnungsergebnisse,
  • schnelle Vergleichsberechnungen,
  • Diskussionsgrundlage für den Bauherrn (Serviceerweiterung für Sie als Planer),
  • Anpassung des Projektes an die Bauphase,
  • entwickelt von Ingenieuren,
  • nach den Richtlinien der Normen oder landesspezifischen Berechnungsregeln,
  • Mitarbeit führender Fachhochschulen,
  • Zeitersparnis bis zu 80 %
Downloads