Roth Noppenplatte

Roth Noppenplatte 14-17 DEO 10

Für den Einsatz in Objekten mit erhöhten Belastungsanforderungen bietet Roth Noppenplatte mit hoher Belastbarkeit und niedrigem Aufbau.

Die spezielle Geometrie der Noppe und ihre Anordnung auf der gesamten Roth Noppenplatte bildet die perfekte Basis für die Verlegung der Roth Systemrohre - selbst bei niedrigen Außentemperaturen. Durch zweiseitigen Folienüberstand greifen die Roth Noppen jeweils doppelreihig ineinander. Beste Voraussetzungen für den Einsatz von Fließestrich. Das Roth Systemrohr wird ohne weiteres Werkzeug mit dem Fuß in die Noppen eingedrückt und rastet hörbar sicher ein. Geeignet für alle Roth Systemrohre von 14 mm bis 17 mm Durchmesser. Durch einen zweischichtigen Polystyrol-Aufbau ist für die Begehbarkeit der Noppen und Wärmedämmung gesorgt.

Die Roth Verteiler-Anschlussplatte ermöglicht die unkomplizierte Anpassung des Verlegeabstandes im Verteilerbereich entsprechend den Verteileranschlüssen. Der Türbereich zwischen zwei Räumen ist mit der Roth Ausgleichsnoppe in Verbindung mit der Roth Ausgleichsnoppenfolie einfach zu überbrücken. Mit dem Roth PE-Profil wird die Folie des Roth Randdämmstreifens zur Abdichtung in die Roth Noppe eingedrückt. Eine ideale Lösung auch beim Einsatz von Fließestrich.

Wenn jeder Milimeter Aufbauhöhe zählt, kann die Roth Noppenplatte 14-17 DEO 10 auch in der Modernisierung von Wohngebäuden eingesetzt werden.