Roth Noppen-System - flexibel, problemlos, perfekt

Hohe Flexibilität im System
Das Roth Noppen-System zeichnet sich durch hohe Flexibilität und Montagefreundlichkeit aus. Der Hinterschnitt und die optimale Noppenkontur der Roth Noppenplatten 14 bis 17 mm ermöglichen die Fixierung von Roth Systemrohren DUOPEX S5® und X-PERT S5®+ in den Dimensionen 14 bis 17 mm. Es ist sowohl eine orthogonale sowie – mit Hilfe einer Zusatzfolie – eine diagonale Verlegung möglich. Reststücke können einfach mit dem Befestigungsstreifen verwertet werden, sodass eine abfallarme und umweltfreundliche Installation möglich ist. Zusätzlich sind Ausgleichsnoppenplatten erhältlich. Das Roth Noppen-System eignet sich für die Verlegung in Wohn-, Büro- und Geschäftsgebäuden.

Im Detail durchdacht

Mit der Diagonalverlegung der Roth Systemrohre sind auch außergewöhnliche Grundrisse kein Problem.

 

Roth Noppensystem Aufbau

Auf einen Blick

  • geeignet für alle Roth Systemrohre ø 14 mm bis ø 17 mm 
  • in den EPS-Qualitäten EPS DES 30-2 (1450 x 950 x 50 mm) und EPS DEO 10 (1450 x 950 x 30 mm) erhältlich 
  • Trägerplatte und Abdeckfolie aus Polystyrol, Baustoffklasse B2 
  • Noppenraster 50 mm: alle Verlegeabstände und -formen in 50 mm Raster sind möglich 
  • effektive Verlegefläche/Platte: 1,26 m² 
  • werkseitig zu einer Einheit zusammengefügt 
  • zweiseitige Überlappung zur Verbindung der Elemente untereinander 
  • Trittschallverbesserung 
  • Hinterschnitt von 4 mm und Geometrie der einzelnen Noppen erlauben die einfache Montage und sichere Fixierung der Rohre 
  • durch die Hinterschäumung der einzelnen Noppen entsteht eine äußerst stabile und gut begehbare Verlegefläche
  • die diagonale Verlegung der Roth Systemrohre wird durch die Diagonalbefestigung erleichtert

Downloads