Tag der Ausbildung bei Roth - Informationstag am 4. Juni 2016 für Schüler, Eltern und Lehrer bei Roth Industries in Buchenau

02.05.2016

Zum zweiten Mal veranstaltet die Unternehmensgruppe Roth Industries einen ‚Tag der Ausbildung‘ und öffnet die Türen für einen Blick in die mögliche berufliche Zukunft. Am 4. Juni 2016 von 10 bis 15 Uhr können sich interessierte Schüler, Eltern und Lehrer über das umfassende Roth Ausbildungskonzept informieren. 

Angesprochen sind insbesondere Schüler der Schulklassen acht bis zwölf, die auf der Suche nach der richtigen Berufswahl und Ausbildungsstellen für die Zeit nach dem Schulabschluss sind. Roth informiert am ‚Tag der Ausbildung‘ über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten und Studiengänge innerhalb der Roth Unternehmensgruppe. Personalleitung, Auszubildende und Ausbilder sind vor Ort, um bei der richtigen Berufswahl zu helfen, Fragen rund um Ausbildung und Berufsleben zu klären und wertvolle Bewerbungstipps zu geben. Auch eine Betriebsbesichtung wird angeboten. Roth Personalleiter Michael Donges erklärte: „Es gibt viele tolle Mitmachaktionen, wie die Erprobung des handwerklichen Geschicks. Wir bieten zudem an, die Bewerbungsunterlagen zu checken und geben Tipps für den richtigen Aufbau einer Bewerbungsmappe.“

Roth bietet eine qualifizierte Ausbildung in acht verschiedenen kaufmännischen, technischen und gewerblichen Berufen an. Michael Donges sagt dazu: „Die Ausbildung bei uns eröffnet viele Perspektiven für ein erfolgreiches Berufsleben. Eine qualifizierte Ausbildung ist die Basis für die weitere interessante Entwicklung. Wir setzen auf ein fundiertes und modernes Ausbildungskonzept, das unter Anleitung unserer erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbilder stetig weiter entwickelt wird.“

 

 

Der ‚Tag der Ausbildung‘ bei Roth im letzten Jahr war sehr gut besucht – rund 200 Gäste informierten sich über die Berufsmöglichkeiten. Ein guter Grund, die Veranstaltung zu wiederholen.


 Weitere Informationen - siehe hier