Anette Deutsch gewinnt Staubsauger mit Lions Club Adventskalender

18.12.2015

Die Buchenauer Roth Werke beteiligten sich an der Adventskalender-Aktion 2015 des Lions Club Biedenkopf und spendeten einen Staubsauger der Firma Miele. Den Gewinn zog Anette Deutsch aus Bad Endbach-Dernbach.

Franz Kind, Geschäftsführer der Roth Werke und Sebastian Herrmann, Vertriebsleiter bei Roth Kunststofftechnik überreichten den Staubsauger am Standort Wolfgruben verbunden mit herzlichen Glückwünschen. Franz Kind erklärte: „Roth Kunststofftechnik ist seit vielen Jahren Lieferant bei Miele. Unter anderem werden in unserem Kompetenzzentrum Kunststofftechnik in Wolfgruben Teile für genau diesen Staubsaugertyp im Spritzgussverfahren gefertigt.“


Das Leistungsspektrum erstreckt sich über die gemeinsam mit Kunden erstellte Entwicklung von Bauteilen, bis hin zur Fertigung und Veredelung von komplexen Baugruppen. Neben bekannten international tätigen Unternehmen, unter anderem aus der Automobil- und Hausgerätebranche, bedient Roth Kunststofftechnik Firmen der Unternehmensgruppe mit Kunststoffartikeln.

Hinter den Türchen verbergen sich Sachpreise und Gutscheine, die heimische Unternehmen für den guten Zweck zur Verfügung stellten. Es sind insgesamt 60 Gewinne im Wert von 8500 Euro. Einer der Sachpreise ist der Miele Staubsauger, den die Buchenauer Roth Werke spendeten.
Mit dem Erlös aus dem Verkauf des Adventskalenders unterstützt der Lions Club Biedenkopf wieder Projekte und Einrichtungen, die Kindern im Hinterland zu Gute kommen. Im letzten Jahr hatte der Lions Club aus dem Verkauf des „Hinterländer Adventskalender“ rund 24000 Euro zugunsten von Kindern im Hinterland ausgeschüttet. Dabei wurden zum ersten Mal nicht nur die heimischen Kindertagesstätten begünstigt, sondern auch Vereine und Initiativen, die sich für Kinder und Jugendliche in der Region engagieren.