Energieeffizient und flüsterleise – die neuen Roth Luft/Wasser-Wärmepumpen ThermoAura

10.03.2015
Anlässlich der Frankfurter ISH vom 10. bis 14. März 2015 präsentierten die Buchenauer Roth Werke eine neue Wärmepumpenserie. Die Roth Luft/Wasser-Wärmepumpen ThermoAura gibt es in den Leistungsklassen 5, 7 und 9 Kilowatt. Die Wärmepumpen neuester Bauart sind extrem energieeffizient, flüsterleise im Betrieb und schnell zu installieren.

Sie bestehen aus zwei Komponenten: der außen aufgestellten Wärmepumpe und dem innen montierten Hydraulikmodul. Die Geräteabmessungen sind ideal für eine platzsparende Aufstellung und ergeben einen großen architektonischen Gestaltungsspielraum. Die Wärmepumpen ThermoAura können hängend oder stehend installiert werden und eignen sich hervorragend für Neubauten mit kleinen Grundstücken.
Dank der hohen Vorlauftemperaturen und der einfachen Einbindung in bestehende Anlagen sind die neuen Wärmepumpen auch für die Modernisierung bestens geeignet.

Das Hydraulikmodul beinhaltet Regler, Umwälzpumpe, Ausdehnungsgefäß, die Sicherheitsbaugruppe und den Elektroheizstab. Damit ist eine bivalente Betriebsweise mit vorhandenen Wärmeerzeugern einfach zu realisieren. Die Regelung ist webfähig – so kann die Anlage von überall aus bedient werden.
Roth Produktmanager Jens Haffner erklärte: „Hervorragende Leistungswerte – COP (coefficient of performance) – zeichnen die Roth Luft/Wasser-Wärmepumpen ThermoAura aus, beispielsweise ein COP von 3,8 bei 7,7 Kilowatt Heizleistung für die Roth ThermoAura 7 Kilowatt. Alle Geräte der Reihe sind mit dem Energieeffizienzlabel A++ gekennzeichnet.“ Mit der neuen Gerätereihe sind Anlagenkonzeptionen mit Solar, Öl- oder Gas-Brennwertgeräten, Holz und Lüftung möglich. Die Wärmepumpen sind smart-grid- und photovoltaikfähig.

Für den Installateur ergeben sich eine Reihe von Vorteilen. Neben der schnellen und einfachen Montage ist eine Installation ohne Kälteschein möglich. Die Geräte sind mit dem natürlichen Kältemittel R290 ausgestattet. Ein interner Inbetriebnahme-Assistent unterstützt bei der Einrichtung des Systems. Die werkseitig vorkonfektionierte Verbindungs- und Regelungstechnik erleichtert die Einbindung in die Gebäudetechnik. Eine intelligente Regelung bietet Zeitschaltprogramm, Nachtabsenkung und Photovoltaik-Einbindung.
Heizen und Brauchwarmwasser bereiten mit Roth ThermoAura
Ob für Neubau oder Modernisierung – mit der Roth Luft/Wasser-Wärmepumpe ThermoAura lassen sich energieeffiziente und umweltschonende Anlagenkonzepte für moderne Gebäude realisieren. In Kombination mit dem Roth Wärmespeicher Thermotank Quadroline, den Roth Solarsystemen und Roth Flächen-Heiz- und Kühlsystemen erhält der Nutzer ein perfekt aufeinander abgestimmtes hocheffizientes Gesamtsystem.

Download Prospekt ThermoAura