Roth verabschiedet 16 langjährig beschäftigte Mitarbeiter in den Ruhestand

05.12.2014
Im Rahmen einer Feierstunde verabschiedete Roth Industries 16 langjährig beschäftige Mitarbeiter in den Ruhestand. Geschäftsführung, Personalleitung, Betriebsräte und Vorgesetzte ehrten die Mitarbeiter und ließen die Lebensläufe Revue passieren.

Helmut Becker, Peter Berwanger, Rudolf Hercher und Werner Reichard waren viele Jahre tatkräftig bei
Bolenz & Schäfer in Eckelshausen im Einsatz.
Anneliese Döring, Jürgen Busse, Wolfgang Hain, Wolfgang Hoellenriegel, Karl Huber, Klaus Müller und Norbert Seider trugen viele Jahre mit großem Einsatz zum Unternehmenserfolg der Buchenauer Roth Werke bei. Bei Roth Kunststofftechnik in Wolfgruben war Ruth Kleinhenn lange Zeit engagiert im Einsatz. Ebenso wie bei Schlesinger Maschinenbau in Burgwald Franz Bender, Wolfgang Bluttner, Franz Kaiser und Peter Küster.

Familienunternehmer Manfred Roth äußerte sich stolz und dankbar für die entgegengebrachte Treue und die Ergebnisse des gemeinsamen Schaffens. Mit den besten Wünschen für die Zukunft verabschiedete Roth die langjährig beschäftigten Mitarbeiter in den Ruhestand. Personalleiter Michael Donges präsentierte den Werdegang der Mitarbeiter. Ein gemeinsames Essen rundete die Veranstaltung ab.