Roth Industries ehrt langjährige Mitarbeiter - insgesamt 865 Jahre Betriebszugehörigkeit

25.11.2014
Roth Industries feierte 40- und 25-jährige Arbeitsjubiläen des laufenden Jahres.
31 Mitarbeiter aus Firmen der Unternehmensgruppe bringen es zusammen auf 865 Jahre Betriebszugehörigkeit. Die Geschäftsleitung hatte 27 Jubilare aus der Region in die Buchenauer Zentrale des Unternehmens eingeladen. Weitere vier Jubilare feierten bei Becker Plastics in Datteln.

Es kamen Mitarbeiter von Bolenz & Schäfer Biedenkopf, EHA Composite Machinery Steffenberg, Roth Kunststofftechnik Wolfgruben, Roth Werke Dautphetal und Schlesinger Burgwald.
Der geschäftsführende Gesellschafter Manfred Roth gratulierte und ehrte die Mitarbeiter persönlich. Geschäftsführungen und Personalleitung, Vorgesetzte und Betriebsrat schlossen sich der Gratulation an. Personalleiter Michael Donges bedankte sich bei allen Jubilaren für die langjährige Treue und präsentierte ihren Werdegang in der Roth Gruppe. „Die geehrten Mitarbeiter tragen mit ihrem Engagement in den unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern tatkräftig zum Unternehmenserfolg bei“, so erklärte der Personalleiter. Er überreichte Prämien- und Sachgeschenke. Dem offiziellen Teil folgte ein gemeinsames Abendessen und es blieb Zeit für Gespräche über die zurückliegenden Jahre und die Zukunft.

Ehrungen bei Bolenz & Schäfer:
40 Jahre: Karin Schäfer.
25 Jahre: Jürgen Becker, Walter Schäfer-Drösch, Marika Seifert, Nicolai Spriestersbach.

Ehrungen Roth Kunststofftechnik:
25 Jahre: Jürgen Weigel, Josef Nowak.

Ehrungen bei Roth Werke:
40 Jahre: Heinz-Jürgen Busse, Jürgen Pitzer.
25 Jahre: Horst Bach, Thomas Battenfeld, Abdelmoujoud El Harim, Rainer Engel, Gerhard Fischer, Carina Junker, Johann-Heinrich Moog, Andreas Löhr, Siegfried Richter, Matthias Schneider, Nicola Terzic, Helmut Wagner, Tanja Wagner.

Ehrungen bei EHA Composite Machinery:
25 Jahre: Rüdiger Göbel, Holger Leng, Ralf Schneider.

Ehrungen bei Schlesinger:
40 Jahre: Burkhold Landau.
25 Jahre: Wilfried Hartmann.