Premium-Heizöllagerung mit Roth DWT plus 3 - Heizöltank mit TÜV-geprüften Qualitätsmerkmalen

20.03.2014
Für die Heizöllagerung bieten die Buchenauer Roth Werke den Premium Heizöltank Roth DWT plus 3. Er ist in den Größen 750, 1000 und 1500 Liter erhältlich.

 

Der Roth DWT plus 3 ist mittels dem Steel-meltpress-Verfahren dicht verschlossen. Eine Leckagesonde erlaubt die sicherheitstechnische Überwachung des Tankzwischenraumes. Durch die leckageüberwachte Metalleinkapselung ist der DWT plus 3 rundum echt doppelwandig. Der PE-Innentank und der rundum dicht verschlossene Stahl-Außentank sind im Bereich der Tankstutzen dicht und fest verbunden. Der TÜV hat die auf dem Steel-meltpress-Verfahren basierende DWT plus 3-Qualität bestätigt. Die einzigartigen DWT plus 3-Qualitätsmerkmale stehen für höchste Sicherheit und Wohnqualität.
Nur Stahl garantiert aufgrund seiner Materialeigenschaften absolute Lichtundurchlässigkeit und Diffusionsdichtheit und eignet sich daher besonders für die Lagerung von Standardheizölen als auch von Heizölen mit biogenen Anteilen.
Alle DWTs haben, neben der Zulassung zur Lagerung von Standardheizölen, die Zulassung für die Lagerung von Heizöl EL A Bio 5 bis 15. Dieses Bioheizöl kann im Roth DWT plus 3 in Reihen- und Blockaufstellung bis 15 Tanks gelagert werden. Ein weiteres Plus des doppelwandigen Behälters ist, dass man ihn im Heizraum als Behältersystem mit bis 5000 Liter Lagervolumen aufstellen kann. Er benötigt keine Abmauerung, keinen ölfesten Anstrich, keinen separaten Raum.
Der DWT plus 3 hat aufgrund der Stahl-Einkapselung einen 90-minütigen Brandtest bei der Materialprüfanstalt, Dortmund erfolgreich bestanden. Damit gewährt der Roth DWT plus 3 eine dreifache Sicherheitszeit gegenüber reinen Kunststofftanks.
Die solide Stahlkonstruktion des Roth DWT plus 3 mit seinem stabilen, rundum dicht geschlossenen Stahl-Außentank gewährleistet einen sicheren Einsatz auch in hochwassergefährdeten Gebieten.

Für die Renovierung geeignet:
Die Maße des ausgesprochen niedrigen Roth Heizöltanks DWT plus 3 – 750 Liter eignen sich besonders für die Renovierung bei niedrigen Kellerräumen. Im Vergleich zu Tanks mit einer durchschnittlichen Höhe von etwa 1,70 Meter spart er rund ein Viertel der Behälterhöhe ein. Durch seine schlanke Bauform und mit einer Transporthöhe von 1190 Millimeter nimmt der 750 Liter DWT plus 3 schmale Türen und enge Räume mit Leichtigkeit. Die Maximalhöhe des Tanks auf dem mitgelieferten Fußgestell inklusive der Leitungen, Sicherheitsventil und Grenzwertgeber (GWG) beträgt 1490 Millimeter.