Roth KWT 1000 l-R, der Renovierungstank für die Heizöllagerung - leicht, schmal und niedrig

12.03.2013

Neu im Sortiment von Roth ist der platzsparende Heizöltank Roth KWT 1000 l-R. Er ist leicht, schmal und niedrig. Mit einer Höhe von nur 1370 und einer Breite von 745 Millimetern erfüllt er bestens alle Voraussetzungen für die Aufstellung in niedrigen Kellerräumen. Damit eignet er sich perfekt für Renovierungsvorhaben.

Durch seine schlanke Bauform nimmt der KWT 1000 Liter-R schmale Türen und enge Räume mit Leichtigkeit. Alle Roth KWTs haben die Zulassung für die Lagerung von Heizöl EL A Bio 5 bis Bio 15. Diese Brennstoffe mit biogenen Beimischungen können in allen Roth KWTs in Reihen- und Blockaufstellungen gelagert werden.
Ein weiteres Plus des zweiwandigen Behälters ist, dass man ihn im Heizraum bis 5000 Liter aufstellen kann. Er benötigt keine Abmauerung, keinen ölfesten Anstrich, keinen separaten Raum. Der Roth KWT ist ein Vollkunststoff-Produkt mit einem Polyethyleninnentank und einer Polyethylen-Wanne. Der Wannenrand schließt nach innen direkt an den Tank an, sodass funktional eine Tankeinheit entsteht.

Die kompakte Ausführung verleiht dem Roth KWT große Festigkeit ohne Bandagen und Sicken. Die glatten Wände mit der oberen bandförmigen Auswölbung geben ihm ein unverwechselbares modernes Design.
Der Diffusionsschutz wird bei allen ein- und zweiwandigen Polyethylentanks mittels Materialupgrading erreicht. Bei dem TÜV geprüften ‚CoEx-PA-Blend-Verfahren‘ von Roth wird analog dem Selar-Verfahren Polyamid-Blend eingelagert. Der Roth KWT hat den 30-minütigen Standard Brandtest bei der MPA, Dortmund bestanden. Roth bietet für seinen Qualitätstank 15 Jahre Produktsystemgarantie.