Roth Flachkollektor Heliostar® 252 S4 und 218 S4 - Montagevorteil durch neue Steckverbindungstechnik

Anschlussfertig vorbereitet
Die neuen Roth Heliostar® verfügen über vier Anschlüsse mit Steckverbindungstechnik, sodass die Kollektoren einfach und zeitsparend miteinander verbunden werden können. Die Kollektoren sind anschlussfertig vorbereitet und können ohne Werkzeug montiert werden. Das einmal verbundene System ist bei Bedarf wieder lösbar. Der Roth Heliostar® verfügt darüber hinaus über alle bewährten Produkteigenschaften sowie das Roth Schnell-Montagesystem (für Reihenschaltung), die das Roth Heliostar® Sortiment auszeichnen.

Vier Anschlüsse für optimale Durchströmung der Kollektoren
Die Verbindung der Kollektoren über vier Anschlüsse gewährleistet beste Effizienz der gesamten Solaranlage. Jeder einzelne Kollektor wird mit der gleichen definierten Menge an Solarflüssigkeit durchströmt, die sich in allen Kollektoren auf gleichem Temperaturniveau befindet. Darüber hinaus sorgt die Parallelschaltung für geringe Strömungswiderstände und eine effiziente Pumpenleistung.

 

Auf einen Blick
  • einfache und zeitsparende Verbindung der Kollektoren ohne Werkzeuge und Verbindungsschläuche,
  • schnelle Montage, da steckbar,
  • anschlussfertig vorbereitet,
  • lösbares System,
  • optimale Durchströmung der Kollektoren und somit geringer Druckverlust,
  • Formgebung des Kollektors ideal für Steckverbindung, da Kollektoren einfach in C-Schienen gelegt werden und nur noch ineinander geschoben werden müssen (Richtungsführung ist vorgegeben)
Downloads