Zentralausbildung

Gewerbliche Ausbildung bei Roth

Als gewerblicher Auszubildender werden Ihnen in der hauseigenen Ausbildungswerkstatt der Roth Industries theoretische Inhalte vermittelt, Sie lernen praktisch tätig zu sein, Verantwortung zu übernehmen und im Team zu arbeiten. Die erlernten Qualifikationen können Sie in den einzelnen Fachabteilungen im betrieblichen Ablauf umsetzen. Lerneinheiten in der zentralen Ausbildungswerkstatt in Buchenau und praktische Phasen in den Fachabteilungen der jeweiligen Roth Unternehmen wechseln sich über einige Wochen ab.

Die betriebsinterne Schulung ist ein wesentlicher und prägender Baustein der Ausbildung. Die Kombination aus Betriebs- und Berufsschulunterricht, Schulung in der Ausbildungswerkstatt, das Kennenlernen verschiedener Abteilungen und Unternehmen der Roth Gruppe hat sich als ein erfolgreiches Ausbildungskonzept erwiesen. Roth bietet jungen Leuten modernste Medien und Ausbildungsmethoden, sodass sie sich über die heutigen Stellenanforderungen hinaus qualifizieren. Außerdem bietet Roth den Auszubildenden bei guten Leistungen die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung in einem Roth Unternehmen im Ausland zu absolvieren.